home..
Herzlich Willkommen Gast! Möchten Sie sich anmelden? Oder wollen Sie ein Kundenkonto eröffnen?
Zum Warenkorb
Artikel im Warenkorb: 0 | Summe: 0,00
Suche
Erweiterte Suche
Ihr Konto | Warenkorb | Kasse  
 Schnellkauf
Geben Sie die Teilenummer ein:
 Kategorien
 Toyota-Orig.Teile
 Alu-Felgen & Reifen
 Filter (Ident-Teile)
 Oele
 Zündkerzen
 Lampensets
 Informationen
Tipps zur Teilesuche
Fragen und Antworten
Batterieverordnung
Hinweise zur Altölentsorgung
Rabatte
ODR-Verordnung
 Mehr über...
Liefer- und Versandkosten
Datenschutz
Unsere AGB
Impressum
Nutzungsbedingungen
Widerrufsrecht
Zahlungsabwicklung
 Angebote

48520-80180
Statt 572,66 EUR
Nur 383,38 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 Sichere Zahlung

Sicher zahlen mit Paypal


Hinweise zur Altölentsorgung:


Altöl ist Gefahrgut, unterliegt beim Transport somit den Vorschriften der GGVS (Gefahrgutverordnung Straße) und ist als solches zu behandeln.

Aus diesem Grund empfehlen wir, den Ölwechsel in einer Fachwerkstatt oder entsprechend ausgerüsteten Tankstelle durchführen zu lassen.

Führen Sie den Ölwechsel selber aus, haben Sie häufig auch die Möglichkeit bei örtlichen Wertstoffannahmestellen (Recyclinghof) Ihr Altöl (evtl. gegen eine Gebühr) abzugeben.
Ob Ihre örtliche Werstoffannahmestelle Altöl annimmt, erfahren Sie i.d.R. vor Ort oder erhalten bei Ihrer zuständigen Gemeinde Auskunft.
Bei Bedarf unterstützen wir Sie bei der Suche nach einer örtlichen Altölannahmestelle.

Sie haben selbstverständlich das Recht, die Menge Altöl (die der bei uns gekauften Menge Frischöl lt. Rechnung entspricht) kostenlos an unserer Altölannahmestelle an unserem Verkaufsort in 27474 Cuxhaven abzugeben.

Eine Rücksendung in den Originalbehältnissen ist unzulässig, da für den Transport von Gefahrgut spezielle Verpackungen (bei Altöl abhängig vom Flammpunkt Verpackungsgruppe II, oder sogar Verpackungsgruppe III) verwendet werden müssen.

Sollten Sie sich dennoch zur Rücksendung des Altöls mit den speziell hierfür vorgesehenen Verpackungen entschliessen, beachten Sie bitte, das nur ausreichend franktierte Rücksendungen von uns angenommen werden.

Bei der Rücknahme des Altöls werden von uns Proben genommen, da nur sortenreines und nicht verunreinigtes Altöl der Wiederaufbereitung zugeführt werden darf.
Verunreinigtes und nicht sortenreines Altöl muss als Sondermüll entsorgt werden.
Die hierbei entstehenden Kosten gehen zu Lasten des Käufers.

Zurück
template realized © by xtc-services.ch
eFiliale - die Postfiliale im Internet